Schöne milde Herbstzeit

7 Nächte im Doppelzimmer ab 259,00€/p.Person

16.10.2021 – 30.10.2021
Inkl. Frühstück und kostenlose VinschgauCard.

ZUM ANGEBOT

Wunderbar wanderbar

Der Obervinschgau als Wanderparadies

Bestens markierte Wanderwege. Im Tal, in den Bergen oder auf den Gipfeln. Themenwege. Familienwege. Und das alles umgeben von einer einzigartigen Landschaft, mit Blick auf die Ortlergruppe, die Sesvennagruppe und die Ötztaler Alpen. Das ist das Wandergebiet Obervinschgau. Ganz egal, ob Sie lieber eine gemütliche Runde mit der Familie über die zahlreichen Almen machen oder Sie im Morgengrauen einen Gipfel erklimmen möchten. Hier können Sie sich jeden Tag für ein neues Ziel entscheiden.

Kennen Sie schon die Waalwege? Das sind schmale Wasserkanäle, die vor Jahrhunderten angelegt wurden und den Menschen bis ins 19. Jh. zur Bewässerung ihrer Felder dienten. Oder wie wäre es mit einer Mehrtagestour auf dem Vinschger Höhenweg? Nicht verpassen sollten Sie auch den neu errichteten Rundwanderweg 360° Obervinschgau – ein Highlight für alle Wanderfreunde und Naturliebhaber.

Einfache Wanderungen

Sie möchten den Obervinschgau zu Fuß erkunden, dabei aber aber nicht viele Höhenmeter bewältigen? Dann sind die Aufstiegsanlagen am Erlebnisberg Watles die ideale Lösung für Sie! So ist das Naherholungsgebiet im Nu erreichbar. Oben angekommen, können Sie gemütlich zum Pfaffensee oder zu Almen und Hütten wandern und die wunderbare Fernsicht genießen. 

Unser Tipp: die Bruggeralm, welche Sie mit frischen hausgemachten Köstlichkeiten erwartet!

Familienwanderungen

Ein Klassiker unter den Familienwanderungen sind die geschichtsträchtigen Waalwege. Ohne große Höhenunterschiede wandern Sie so immer an erfrischenden Wasserläufen entlang und Ihre Kinder können gleichzeitig die Flora und Fauna des Obervinschgaus kennenlernen. Auch sehr beliebt bei Familien sind die Themenwege, wie beispielsweise der Naturerlebnispfad durch das Biotop Prader Sand oder die Naturaronda in Sulden. Diese Wege können ohne weiteres auch mit dem Kinderwagen befahren werden.

Spazieren & Erkunden

Zu erkunden gibt es im Obervinschgau vieles. Und wie würde das besser gehen, als zu Fuß? Ganz gemütlich und immer die Sehenswürdigkeiten im Blick. Was halten Sie von einer Stadtbesichtigung der kleinsten Stadt Südtirols? In Glurns finden Sie nicht nur alte Laubengänge und stattliche Herrenhäuser, sondern auch die Whisky Destillerie Puni. Auch ein gemütlicher Spaziergang zum Kloster Marienberg oder zur St. Nikolaus-Kirche ist eine gute Alternative zu langen Wanderungen.

Berg- und Gipfeltouren

Der Obervinschgau ist geradezu gemacht für Gipfelstürmer und Bergfreaks. Die imposanten Bergketten der Sesvenna- und Ortlergruppe und der Ötztaler Alpen lassen jedes geübte Wanderherz höherschlagen. Spektakuläre Panoramablick inklusive! Schließen Sie sich am besten einem Bergführer an und erklimmen Sie die Berge rund um König Ortler mit Gleichgesinnten. Auch eine Sonnenaufgangswanderung zur Watlesspitze ist immer wieder ein Highlight.

Interaktive Karte

Das A und O für Ihren Urlaub. Nutzen Sie unsere interaktive Karte, um Ihre Urlaubserlebnisse bereits von Zuhause aus besser zu planen!

 

Zur Karte

Gut schlafen & träumen

Wohn(t)räume für jeden Geschmack

Zimmer & Ferienwohnungen